Die MuFFiN.Org Datenbank
© by |GOOSE|, slightly enhanced by Pnose


Der Chefkoch empfiehlt


Nudeln

Titel:
Lachs mit Dill-Senf-Sauce
Kategorie:
Nudeln
Stichwörter:
Lachs, Dill, Bandnudeln, Tagliatelle
Zeitaufwand:
00:25
Zutaten:
700-900g Lachsfilet
Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
4 EL Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1/2 Zwiebel, feingehackt
2 EL Mehl
150ml Milch
4 EL Dijon-Senf (oder anderen milden)
300ml saure Sahne
3 EL frischer(!!) Dill
(es schmeckt *nicht* mit trockenem!)
1/4 Salatgurke, feingewürfelt
1 Stange Bleichsellerie, feingewürfelt
Zubereitung:
Lachs auf ein grosses Stück Alufolie legen, kräftig würzen, dann
mit 1 EL Öl und dem Zitronensaft beträufeln und ca. 15 min.
grillen.

Währenddessen das restliche Öl erhitzen und die Zwiebeln 10 min
garen (*wirklich* sehr behutsam, sie dürfen nicht braun werden).
Mehl einrühren und 3 Min rösten (nicht bräunen!), dann die Milch
einrühren und zum Kochen bringen.

Senf unter die dickflüssige Sauce schlagen und dann die Sahne
einrühren. Erhitzen, aber nicht mehr kochen.

Topf vom Feuer nehmen, Dill einrühren.
Die Flüssigkeit vom Lachs zur Sauce geben.
Lachs mit 2 Gabeln zerpflücken.

Sauce unter die Pasta heben (am besten selbstgemachte Tagliatelle...),
dann den Fisch.

Portionen mit Gurke und Sellerie garnieren (klingt profan, gibt dem ganzen aber
den Kick!). Dazu passt prima ein portugiesischer Vinho Verde.

Bon appetit!
Von:
J├╝rgen Mennecke
Datum:
28. Jun 2000


[Home] [Registrieren]
Username: Passwort vergessen?
Passwort:
MuFFiN.Org powered by PostgreSQL